Di, 11 Dez. 2018

Charity im Ronacher

Losboxen "Wider die Gewalt"

Charity im Ronacher

Zur bisher erfolgreichsten Veranstaltung in der 26-jährigen Geschichte des Vereins "Wider die Gewalt" wurde die Gala am 5.10. im ausverkauften Ronacher.

Der Verein

 

""Wider die Gewalt" wurde 1990 ins Leben gerufen. "Gewalt ist in unserer Gesellschaft leider oft der Ausdruck von Hilflosigkeit, Unwissen oder manchmal auch Krankheit, in allen Fällen muss aber den Opfern geholfen werden", sagt Marika Lichter, Geschäftsführerin des mit dem Spendengütesiegel ausgezeichneten Vereins.

 

Ein sensationeller Abend im Ronacher

 

In diesem Sinn diente der Reinerlös des diesjährigen 26. Benefiz-Gala-Abends am 5.10. im Wiener Ronacher der Finanzierung sozialer Einrichtungen zum Schutz der Betroffenen. Mit Top Acts wie Xavier Naidoo, Conchita Wurst, Ciro de Luca, Clara Blume, Die Seer, Rose May Alaba und Tricky Nicky auf der Bühne bestätigte die alljährliche Gala ihren Rang als eine der bekanntesten Charities in Österreich. Durch den unterhaltsamen Abend führten Silvia Schneider und Alfons Haider

 

Die Spendenbox

 

Eremit Display sponsorte 20 versperrbare Losboxen aus Acryl. Das Logo des Vereins als digitaler Hinterglasdruck dominiert die Front; ein großes, abnehmbares Topschild generiert zusätzlich Wernefläche. Dieser Crowner ist als Einschub gestaltet, sodass zu verschiedenen Veranstaltungen und Sammlungen auch verschiedene Sujets präsentiert werden können. Anlass und Verein sind präsenter.

 

Kampagnen Start

 

Vor kurzem erhielten wir die ersten Fotos der angelaufenen Spendensammlung im Lebensmittelhandel und in Trafiken.

 
Eremit Spendenbox im LEH und in Trafiken
 
 
Foto: Eremit, Gemeinnütziger Verein Wider die Gewalt, Teaser: APA-Fotoservice/Preiss