Di, 24 Okt. 2017

Jahre Firmenbestehen

Jahre Spritzguss

Jahre Lasertechnik

Tradition und Innovation

Eremit Display

Eremit Display ist eines der führenden österreichischen Unternehmen im Bereich der Kunststoffverarbeitung.

Als österreichisches Mittelstandsunternehmen sind wir in dritter Generation familiengeführt. Wir vereinen ein junges Team mit erfahrener Führung und sind stets bemüht, Produktion und Arbeitsabläufe am neuesten Stand der Technik zu halten.

Wir sind für kurze Lieferzeiten, Termintreue und hohe Qualität bekannt.

Den hohen Ansprüchen unserer Kunden gerecht zu werden, ist für uns eine Herausforderung, die wir gerne annehmen.

1927 - Gründung in Wien

1927 gründete Hans Eremit das Unternehmen Plasticmetal in Wien. Am Produktionsstandort Anton Schaafgasse 10 in 1220 Wien wurden Schneidbretter, Serviertassen, Kleiderbügel, Büroartikel und Christbaumschmuck aus Kunststoffen produziert.


KommR. G. Brunnthaler (Fachvertretungsvorstand der Kunststoffverarbeiter), Ing. F. Langwieser (WIFI), KommR. Ing. B. Eremit (GF Alfred Eremit GesmH, Fachvertretungs-Stellvertr.) und Mag. Berger (GF Fachvertretung der Kunststoffverarbeiter) Xing Button

1960 - Wildungsmauer

1960 übersiedelte die Firma nach Wildungsmauer in Niederösterreich. Alfred Eremit produzierte hauptsächlich Werbemittel für die Süßwarenindustrie. Der erfolgreiche Betrieb erweiterte 1970 um die heutige Produktionshalle.

1993 - Tochterfirma Znaim

1993 eröffnete der 2. Produktionsort im tschechischen Znojmo mit der Gründung der Eremit Spol sro.

2003 - Lasertechnik

2003 kennzeichnet den Einstieg in die Lasertechnik.

2010 - UV-Digitaldruck

Neben Sieb- und Tampondruck startet 2010 der digitale Plattendruck. Die Digitaldruckanlage konnte die Wertschöpfungskette wesentlich erweitern. Das Know-how aus der Kunststofftechnik kombiniert mit den Möglichkeiten des großformatigen Digitaldrucks schaffte eine ungeahnte Flexibilisierung. Gleichzeitig schafft das digitale UV-Drucksystem die Möglichkeit, Sonderapplikationen für Architektur, Ladenbau, Ausstellungen oder die Möbelindustrie anzubieten.

2013 - Digitale Nachverarbeitung

Der über die Fa. OCE geführte Zünd-G3-Cutter ist die ideale Maschine für unterschiedlichste Weiterverarbeitungsschritte und die ideale Ergänzung zu unseren Laserschneidanlagen. Eremit hat damit eine perfekte Synergie zwischen Digitaldruck und der Weiterverarbeitung geschaffen. Auch Materialien wie Karton, Textilien, Leder, Folien, Schaumstoff, Kapa® u.v.m. und Arbeitsschritte wie Plotten, Kiss-Cutting, Nuten und Rillen werden werkzeugfrei in höchster Präzision ausgeführt.

Wir produzieren nun unter anderem auf

  • 6 3- und 5-Achs CNC-Fräsen
  • 6 Laser-Schneidanlagen
  • 14 Spritzgussmaschinen.
  • der UV-Digitaldruckanlage
  • der Pro Cut digitalen Schneid- und Fräsanlage
  • 6 Siebdruckanlagen
  • 6 Diamantpoliergeräten
  • mehreren Biege- und Klebeanlagen
  • weiters übernehmen wir Konfektionierungsarbeiten im Haus

2014 - Webportal Acrylglasverarbeitung.at

Mit www.acrylglasverarbeitung.at startet unser erstes Webportal, das direkt auf den Consumer ausgerichtet ist und das Heimwerker-Herz höher schlagen lässt. Unser Know-how ermöglicht nun rasche Einzelanfertigen und Maßzuschnitte auch für Hobby, Haus & Garten.

2015 - Innovation ist weiter Antriebskraft

Eremit Display erweitert laufend den modernen Maschinenpark und schult seine Mitarbeiter. In diesem Sinn begannen wir 2015 das 3-D-Druckverfahren einzusetzen. Gegenüber dem Spritzgussverfahren z. B. hat das 3-D-Drucken den Vorteil, dass der Formenbau entfällt. Das nutzen wir im Prototypenbau - rasche und exakte Visualisierungen, die direkt auf den CAD-Daten beruhen, sind so ein weiteres Plus in Richtung Effizienz und Produktionssicherheit.

BM H. Zwickelstorfer, E. Wenhardt, M. Gansterer, Dr. R. Lopatka, Ing. B. Eremit, Ch. Besser
Firmenbegehung – BM H. Zwickelstorfer, E. Wenhardt, M. Gansterer, Dr. R. Lopatka, KommR. Ing. B. Eremit, Ch. Besser
Digitaldruck auf Holz – KommR. Ing. B. Eremit präsentiert den Andruck eines Gemäldes von Prof. Hermann Nitsch für die 1. Sacher Charity Sonderedition
Charity Golfturnier 9. Mai 2015: Wolfram Pirchner, Helene Eremit, "Hilfe im eigenen Land – KÖF" Präsidentin Sissi und LH Erwin Pröll
 
Eremit Display ist als Kunststoffverarbeiter Mitglied der WKO
Eremit Display ist Partner im Kunststoff Cluster
Eremit Display ist Partner im Mechatronikcluster