Di, 11 Dez. 2018

Absolventen Awards

HTL Eisenstadt

"Ich bin mir sicher, dass diese Awards in ganz Österreich stolz herumgereicht / gezeigt werden", schreibt der Obmann des Elternvereins der HTL Eisenstadt Günter Schmuttermeier.

Eremit Plexiglas Absolventenaward für die HTL Eisenstadt
 
Sein Team hatte es geschafft "von ALLEN (Schüler, Lehrer, Eltern) ein überragendes - positives Feedback" zu bekommen.
 
Spannende Wochen hatten die Entwicklungsphase von der Idee bis zum fertigen Absolventenaward geprägt. Awards als Kompetenznachweise sind im Berufsleben stark im Kommen. Sie visualisieren mit einem großen Plus an Sympathiewert die hohen Standards, die sich etwa ein Kunde in der Wirtschaft heute erwartet.
 

Nachhaltiges Wirken, gut strukturierte Vernetzung

 
Das Motto des Elternvereins "als erwachsene Interessensvertreter der Schüler, dort Wege zu ebnen und zu unterstützen, wo es um ihre Ausbildung, Möglichkeiten und Chancen im Berufsleben geht", wurde so optimal verwirklicht.
 

Absolventenawards als Kompetenznachweis

 
Absolventen HTL Eisenstadt mit Eremit Plexiglasawards
Die markanten Plexiblöcke mit aufgesteckten Sponsorlogos bestechen durch die unnachahmliche Wirkung, die Transparenz der hochglänzenden Fläche und das lasergravierte Logo der Schule, welches sich im Umgebungslicht erst richtig entfaltet. Der hologrammähnliche Effekt der Gravur überrascht mehr noch, wenn man den Award in der Hand bewegt und das Lichtspiel wird durch die Acrylglasplatte mit den Sponsorenlogos verstärkt.
Bei Entwicklung und technischer Umsetzung beteiligte sich Eremit-Display als Sponsor. Der Elternverein konnte weitere namhafte Firmen motivieren die Fertigungskosten mitzutragen. Letztendlich erhielten nicht nur Absolventen der Fachschule für Maschinenbau – sondern alle 167 Absolventen der HTL Eisenstadt diese einzigartigen und jeweils mit dem persönlichen Namen gefertigten Plexiglasskulpturen als bleibende Erinnerung.